Zimtschnecken – So einfach! (VIDEO)

The Recipe Rebel

Diese Zimtschnecken sind der einfachste Weg, um Zimtschneckengeschmack zu bekommen! Verwendet hausgemachten oder im Laden gekauften Keksteig, ein tolles Frühstück oder Dessert zum Mitnehmen!

PIN IT für später

Diese Zimtschnecken sind der einfachste Weg, um Zimtschneckengeschmack zu bekommen! Verwendet hausgemachten oder im Laden gekauften Keksteig, ein tolles Frühstück oder Dessert zum Mitnehmen!

Zimt, Zucker und Butter machen einfach alles besser, oder?

Ich liebe diese kleinen Häppchen, besonders, wenn die Tage kühler werden und Sie nur frisches, heißes, zuckerhaltiges Brot direkt aus dem Ofen wollen. Ich finde es auch toll, dass sie so einfach sind, dass du sie schneller fertig machen und sie am Morgen backen kannst. Auf diese Weise können Sie Ihren Arbeitskollegen sogar noch warmes und zähes Haar schenken.

Wenn Sie bereit sind zu teilen, ist das.

Diese Zimtschnecken sind der einfachste Weg, um Zimtschneckengeschmack zu bekommen! Verwendet hausgemachten oder im Laden gekauften Keksteig, ein tolles Frühstück oder Dessert zum Mitnehmen!

Ich mag gutes Affenbrot aus Hefeteig – wer nicht? Aber es gibt Tage (okay, die meisten von ihnen), an denen Hefeteig etwas zu viel Zeit und Mühe kosten kann.

Dieser Keksteig kommt in maximal 5-10 Minuten zusammen, und Sie können den Teig leicht vorbereiten, in Plastikfolie einwickeln und bis zum nächsten Morgen oder wann immer Sie diese Bissen backen möchten in den Kühlschrank stellen.

Sie können den Teig auch zubereiten, Ihre Pfanne vorbereiten, Ihre Teigbällchen mit Zimtzucker bestreichen, in die Pfanne legen und mit Plastikfolie oder Alufolie abdecken und bis zur Verwendung im Kühlschrank aufbewahren. Dann müssen Sie vor dem Backen nur noch mit der zerlassenen Butter beträufeln und den Backofen vorheizen.

Diese Zimtschnecken sind der einfachste Weg, um Zimtschneckengeschmack zu bekommen! Verwendet hausgemachten oder im Laden gekauften Keksteig, ein tolles Frühstück oder Dessert zum Mitnehmen!

Sie sind wirklich so einfach, dass Sie keine Entschuldigung haben, sie zu machen! Keine Entschuldigung dafür, dass in etwa 35 Minuten keine warmen, zuckerhaltigen, butterartigen Bissen frischen Brotes aus Ihrem Ofen kommen. Das klingt für mich ziemlich viel.

* Fühlen Sie sich frei, gekauft zu ersetzen Keksteig

für die hausgemachten Sachen – es wird die Sache noch einfacher machen und Sie sollten keine Änderungen am Rezept vornehmen müssen! *

*Gefrierschrank Richtungen: Sie können Ihre Biskuitbällchen rollen, Zucker darüber streichen und in die Pfanne legen und dann abdecken und vollständig einfrieren. Bis zu 1 Monat tiefgefroren aufbewahren, dann mindestens 30 Minuten bis 1 Stunde vor dem Backen auf der Theke auftauen lassen. Möglicherweise müssen Sie die Backzeit auf bis zu 5 Minuten erhöhen.

Das könnte dir auch gefallen Glasiertes Zitronenaffe-Brot!

Lemon Monkey Bread: weicher Brötchenteig mit Zitronenzucker überzogen, zusammengebacken und mit einer süßen und würzigen Zitronenglasur überzogen. Und du kannst es schaffen! www.thereciperebel.com

Sehen Sie, wie einfach es ist, sie auf YouTube zu erstellen und zu abonnieren!

* Beitrag und Fotos vom 17. September 2014 aktualisiert

Diese Zimtschnecken sind der einfachste Weg, um Zimtschneckengeschmack zu bekommen! Verwendet hausgemachten oder im Laden gekauften Keksteig, ein tolles Frühstück oder Dessert zum Mitnehmen!

Drucken Pin Rezept

Zimtgebäck

Gönnen Sie sich diese mit Butter, Zimt und braunem Zucker überzogenen Häppchen direkt aus dem Ofen – sie kommen im Handumdrehen zusammen!

Kurs Frühstück, Dessert

Küche amerikanisch

Vorbereitungszeit fünfzehn Protokoll

Kochzeit 25 Protokoll

Gesamtzeit 40 Protokoll

Portionen 10 Portionen

Kalorien 321kcal

Autor Ashley Fehr

Zutaten

  • 2 Tassen Mehl (Vollkorn, Allzweck oder eine Mischung)
  • 1 Esslöffel Backpulver
  • 1/2 tsp Salz-
  • 1/2 Tasse kalte Butter
  • 3 / 4-1 Tasse kalte Milch
  • 1/4 Tasse brauner Zucker
  • 1/4 Tasse Kristallzucker
  • 1 Esslöffel Zimt
  • 1/2 Tasse geschmolzene Butter

Glasur:

  • 1/3 Tasse Puderzucker
  • 1-2 Esslöffel Milch gerade genug, um die Glasur zusammenzubringen

Anleitung

  • In einer großen Schüssel Mehl, Backpulver und Salz mischen (ich mische mit meinem Ausstecher).

  • Die Butter in Würfel schneiden und in die Schüssel geben. Schneiden Sie die Butter mit einem Ausstecher oder einer Gabel in erbsengroße Stücke.

  • Milch langsam unterrühren und gerade so viel zugeben, dass der Teig zusammenkommt. Bringen Sie mit den Händen eine Kugel zusammen (wenn Sie versehentlich zu viel Milch hinzufügen und diese klebrig wird, fügen Sie einfach etwas mehr Mehl hinzu).

  • * Siehe Beitrag oben für Anweisungen im Voraus.

  • Ofen vorheizen auf 350 Grad F. Die Seiten einer 9-10 "Tortenplatte fetten. 3-4 EL geschmolzene Butter in den Boden der Tortenplatte geben und schwenken, um den Boden zu beschichten.

  • Kombinieren Sie in einer mittleren Schüssel braunen Zucker, Kristallzucker und Zimt. Teig in 1 "Kugeln rollen. Kugeln in restliche geschmolzene Butter tauchen und dann mit Zimtzuckermischung bestreichen und in den Tortenteller legen.

  • Die Teigbällchen in der Pfanne mit zerlassener Butter beträufeln. 23-26 Minuten backen, bis die Kekse gekocht sind und die Butter-Zucker-Mischung im Boden der Pfanne sprudelt.

  • * Wenn Sie einen Tortenteller verwenden, der kleiner als 10 Zoll ist, sollten Sie ein Stück Alufolie in den Ofen unter den Teller legen, um eventuelle Tropfen aufzufangen.

Ernährung (dies ist eine Schätzung)

Nährwertangaben

Zimtgebäck

Menge pro Portion

Kalorien 321 Kalorien aus Fett 162

% Täglicher Wert*

Gesamtfett 18g 28%

Gesättigtes Fett 11g 55%

Cholesterin 49 mg 16%

Natrium 290 mg 12%

Kalium 181 mg 5%

Gesamtkohlenhydrate 35 g 12%

Ballaststoffe 1g 4%

Zucker 15g

Eiweiß 3g 6%

Vitamin A 12%

Kalzium 9,7%

Eisen 7,6%

* Tägliche Prozentwerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät.

* Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*