Zimt-Schokoladen-Chip-Pfannkuchen – Hackbraten und Melodrama

Zimt-Schokoladen-Chip-Pfannkuchenteig

Guten Morgen!

Ich wollte eines der beliebtesten Wochenendfrühstücke meiner Familie teilen: Pfannkuchen! Eigentlich möchten die Kinder unter der Woche gerne Pfannkuchen essen, aber weil die Wochentagsmorgen hier so überfüllt sind, sparen wir die Extras und wärmen sie an Schultagen auf.


Ich verwende dieses Grundrezept seit Jahren und es basiert auf einem Rezept, das meine Mutter früher verwendet hat. Natürlich habe ich auf dem Weg einige Modifikationen vorgenommen, und weil ich für ein Publikum koche, macht es eine Menge Pfannkuchen. Die Kinder lieben Pfannkuchen im Allgemeinen, aber sie genießen immer die Zugabe von Schokoladenstückchen, und ich verpasse natürlich nie die Chance, Schokolade zu essen!

Ich mag es auch, dem Pfannkuchenteig ein wenig Zimt hinzuzufügen. Der Zimt ist nicht sehr stark, verleiht den Pfannkuchen aber nur einen kleinen Schub und passt sehr gut zu den Schokoladenstückchen. Diese Pfannkuchen sind ziemlich dick, aber wir mögen sie so. Wenn der Teig zu dick für Ihren Geschmack ist, können Sie etwas mehr Milch oder sogar Wasser hinzufügen, während Sie die Pfannkuchen kochen.

Zimt-Schokoladen-Chip-Pfannkuchenteig

Ich mag es, die Pommes zuzugeben, bevor ich anfange, die Pfannkuchen zu braten, und wenn es so aussieht, als könnte der Teig mehr Pommes verbrauchen, füge ich im Laufe der Zeit etwas mehr hinzu. Als ich diese gemacht habe, habe ich die Tüte mit den Schokoladensplittern aufgebraucht, und Sie können einige zusätzliche Schokoladenflocken im Teig schweben sehen! Wir bevorzugen auch halbsüße Schokolade, aber Sie können immer Milchschokolade oder sogar dunkle Schokolade verwenden!

Zimt-Schokoladen-Chip-Pfannkuchen


Wenn Sie Schokoladenkekse backen, ist natürlich immer etwas mehr Schokolade auf der Oberseite von Vorteil! Es macht Spaß, am Tisch zu sitzen und all die schokoladenbraunen Gesichter zu betrachten, während sie sich ihren Weg durch das Frühstück bahnen!

Zutaten:

2 Tassen Allzweckmehl
2 Esslöffel Zucker
2 Teelöffel Backpulver
1 Teelöffel Zimt
1/2 Teelöffel Salz
2 Eier, gut geschlagen
2 Tassen Milch (wir verbrauchen 2 Prozent)
4 Esslöffel Öl
1 Tasse Schokoladenstückchen

Mischen Sie Ihre trockenen Zutaten und beiseite stellen. Dann kombinieren Sie die Eier und die nassen Bestandteile und fügen Sie der trockenen Mischung hinzu. Fügen Sie die Schokoladenstückchen hinzu und mischen Sie gut. Sie können mehr Flüssigkeit oder Pommes nach Ihrem Geschmack hinzufügen. Ich halte die Pfannkuchen im Ofen warm und serviere sie, wenn der Teig aufgebraucht ist. Wie gewohnt braten und genießen!

Ich kühle die Reste, die ich während der Woche verwenden möchte, oder manchmal friere ich sie ein, um sie länger zu lagern. Ich hoffe, Sie mögen sie genauso wie wir!

Ich wünsche ihnen einen wunderbaren Tag!

Dee 🙂


Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*