Warmer Blauschimmelkäse-Feigen-Dip

Warm blue cheese and fig dip

Warmer Blauschimmelkäse-Feigen-Dip

Dieser kleine Diddy trifft diese Kombination aus Herzhaftem und Süßem perfekt, ohne zu wild vor Reichtum zu werden. Es ist cremig, klebrig, käsig und ein großartiges Vehikel für alles, was knusprig ist. Ich wollte etwas, in das ich mich verlieben konnte getrocknete Gemüsechips und diese Mischung aus Blauschimmelkäse und Feigen trifft den Punkt.

Warmer Blauschimmelkäse-Feigen-Dip

Das Beste an diesem Rezept ist, dass es sich um ein Gericht mit einer Schüssel handelt! Mischen Sie die Zutaten in einer kleinen Auflaufform (ich liebe Mini-Gerichte!), in den Ofen werfen und dann mit einer Pita oder einem Chip direkt aus der Schüssel eintauchen … oder mit dem Finger.

Warmer Blauschimmelkäse-Feigen-Dip

Die Makros sind auch nicht zu schäbig, besonders für ein Gericht, das mit Käse gefüllt ist.

Warmer Blauschimmelkäse-Feigen-Dip

Warmer Blauschimmelkäse-Feigen-Dip

Zutaten

  • 1 Tasse griechischer Joghurt
  • 1 Keil von Laughing Cow light swiss (oder 1 Unze leichter Frischkäse)
  • 1/4 Tasse zerbröckelter Blauschimmelkäse
  • 1/2 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1/2 Teelöffel getrockneter Dill
  • 2 Esslöffel Feigenbutter (oder 1/4 Tasse getrocknete Feigen)
  • Koscheres Salz und schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Anleitung

  1. Wärmen Sie den Ofen auf 375 Grad F vor. Mischen Sie in einer Schüssel alle Zutaten, und bewahren Sie eine Prise Blauschimmelkäse für die spätere Belegung auf.
  2. Backen Sie die Mischung für 15-18 Minuten oder bis sie durchgewärmt ist und sprudelt. Sofort mit Crackern, warmen Pitas oder in diesem Fall getrockneten Gemüsechips servieren!
  3. Fühlen Sie sich frei, mit ein paar Pekannüssen, Walnüssen oder Samen für die Textur zu garnieren.

Makros für zwei Unzen:
73 Kalorien | 3 g Fett | 5,4 g Protein | 4,7 g Zucker | 5,4 g Kohlenhydrate

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*