Super einfach Süßkartoffel Tater Tots

Super easy sweet potato tater tots

Süßkartoffel Tater Tots Rezept

Ich wurde vor kurzem in das Konzept von a eingeführt warmes Gericht, die offenbar einem Auflauf ähnelt und in Minnesota und North Dakota beliebt ist. Ich habe einfach geliebt, was für ein alberner und einfacher Name “hotdish” ist. Plus, können Sie es für Ihre Selbst bilden warmes Gericht. Augenbrauen wackeln.

Ich habe beschlossen, es einmal auszuprobieren, aber um es mit ein paar hausgemachten Süßkartoffeltattern zu krönen, liebe ich es, so ziemlich alles mit Süßkartoffeln zu verfeinern. Sie sind ein Geschenk an die Menschheit. Der Trick dabei ist, dass Sie diese Knabbereien nicht essen, bevor Sie das heiße Gericht tatsächlich zubereitet haben. Sie machen süchtig.

Ich habe mich nach ein paar guten Rezepten umgesehen, um das Rad nicht neu zu erfinden, aber letztendlich habe ich es sowohl mit Zutaten als auch mit Backzeit beflügelt. Vielleicht waren meine Knirps besonders groß und brauchten mehr Zeit, um in der Hitze zu baden? Wer weiß? Das Endresultat waren jedoch Knirps, die gut zusammenblieben, leicht süß und sehr knusprig waren. Sie können dies durch Zugabe von braunem Zucker und Zimt in eine süßere Beilage verwandeln, wenn dies Ihre Geschwindigkeit erhöht. Gepaart mit etwas Zimt gezuckertem Frischkäse? Whoa Mama.

Jemand wird dich verlangen Geben Sie ihnen einige Ihrer Kleinigkeiten.

Süßkartoffel Tater Tots Rezept

Süßkartoffel Tater Tots Rezept

So funktioniert dieses supereinfache (kein Scherz) Rezept für einen Süßkartoffeltater:

Super einfach Süßkartoffel Tater Tots

Super einfach Süßkartoffel Tater Tots

Zutaten

  • 1 große Süßkartoffel
  • 2 Esslöffel Mandelmehl
  • 1 Tasse geriebener Parmesan
  • Kokosöl-Spray
  • 1/4 Teelöffel Salz

Anleitung

  1. Heizen Sie Ihren Backofen auf 425F vor und legen Sie ein Backblech mit Pergament aus.
  2. Stecken Sie ein paar Löcher in die Süßkartoffel und stellen Sie sie für 4-5 Minuten in die Mikrowelle, bis sie weich, aber nicht vollständig gekocht ist.
  3. Die Süßkartoffel in kleine Stücke schneiden und zusammen mit 3/4 Tasse Parmesan, Mandelmehl und Pfeffer in eine Küchenmaschine geben.
  4. Pulse die Mischung, bis sie püriert ist, aber immer noch ziemlich klobig. Sie wollen nicht, dass dies zu glatt ist. Alternativ können Sie dies von Hand zerdrücken, da es ziemlich weich ist.
  5. Übertragen Sie die Mischung in eine große Schüssel und fangen Sie an, mit Ihren Händen, einem Löffel oder einer Keksschaufel, wie ich sie verwendet habe, kleine Kugeln herauszuschöpfen.
  6. Rollen Sie die Kugeln in den restlichen Parmesankäse, gerade genug, um es so viel wie möglich zu beschichten. Der Käse kann etwas steif sein, reiben Sie ihn also so fein wie möglich. Meins war nicht ganz in Ordnung, aber es hat die Arbeit erledigt.
  7. Ordne die Tots auf deinem Backblech an und sprühe sie superleicht mit etwas Kokosnussölspray ein.
  8. Insgesamt 30-40 Minuten backen, dabei ein- oder zweimal drehen, um sicherzustellen, dass alle Seiten knusprig werden. Besprühen Sie die Oberseite erneut, wenn Sie sie mit etwas mehr Kokosöl wenden, damit sie ein wenig bräunen.
  9. Um dies vorwegzunehmen, frieren Sie die ungebackenen Tots eine Stunde lang auf einem Backblech ein und geben Sie die gefrorenen Tots dann in einen Gefrierbeutel, bis Sie bereit sind, sie zu backen.

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*