Strawberry Shortcake Recipe – Der Rezept-Rebell

The Recipe Rebel

Dieses Rezept für Erdbeerkuchen wurde komplett von Grund auf neu erstellt. Mit den Optionen für die Vor- und Gefriertruhe wird dies zu einem einfachen Erdbeerdessert, an dem Sie den ganzen Sommer lang Freude haben werden!

Erdbeer-Shortcake auf Teller

Erdbeersaison ist vielleicht die beste Zeit des Jahres.

Auf dem Weg zur Farm, mit den Kindern Erdbeeren pflücken (noch besser, ohne die Kinder! Lol) und meine Eimer mit den größten, rötesten und saftigsten Erdbeeren beladen, die einfach nie alt werden.

Wenn Sie nach dem perfekten Sommer-Erdbeer-Dessert-Rezept suchen, ist dieses Rezept genau das Richtige für Sie.

Und wenn Sie dieses Erdbeer-Shortcake-Rezept ein paarmal genossen haben und bereit für etwas Neues sind? Sieh dir mein an Erdbeer-Rhabarber Crisp, mein Kein Bake Strawberry Cheesecake, oder mein Erdbeer-Frischkäse-Torte – alle von meinen ansässigen Geschmacksprüfern zugelassenen Erdbeerdessert-Rezepte 😉

Erdbeer-Shortcake-Kekse

Was ist an diesem Rezept für Erdbeerkuchen zu lieben?

  • Frisch von Grund auf gesüßte Kekse (und sie sind gefrierfreundlich!) – Ich zeige Ihnen, dass elegant und hausgemacht nicht schwierig und zeitaufwändig sein muss!
  • Frische Erdbeeren aus der Region – Nehmen Sie sie vom Bauernmarkt oder direkt vom Bauernhof, aber greifen Sie nicht zu den Part-Cardboard-Erdbeeren, die Sie in den Wintermonaten verkaufen möchten.
  • Hausgemachte Schlagsahne. Freunde – Ich verstehe die Anziehungskraft von gefrorenem Schlagobers, aber es ist einfach nicht dasselbe. Es ist weißer süßer Flaum ohne echten Geschmack! Machen Sie es von Grund auf neu und Sie werden es nicht bereuen.

Aber was ist, wenn es nicht Erdbeersaison ist?

Kein Problem!

Entscheiden Sie sich für eine einfache Erdbeersauce aus gefrorenen Erdbeeren. Gefrorenes Obst und Gemüse wird von Anfang an gepflückt, um es später zu genießen.

Erdbeersauce zubereiten ist ganz einfach! Geben Sie einige gefrorene Erdbeeren in eine große Pfanne (versuchen Sie zu erraten, wie viel Sauce Sie benötigen, und machen Sie im Zweifelsfall zusätzliche). Bei schwacher Hitze umrühren und auftauen lassen. Fügen Sie etwas Zucker hinzu (beginnen Sie auf der niedrigen Seite, Sie können später mehr hinzufügen), etwas Zitronenschale, wenn gewünscht, und kochen Sie es hinunter, bis die Erdbeeren zart sind.

Machen Sie eine Maisstärkeaufschlämmung (1 Esslöffel Maisstärke auf 1 Esslöffel Wasser) und verdicken Sie die Sauce allmählich, bis Sie die Konsistenz mögen. Machen Sie bei Bedarf mehr Aufschlämmung.

Die Süße abschmecken und anpassen und auf Wunsch Vanille hinzufügen.

Erdbeerkuchen mit Keksen

Wie man Erdbeerkuchen macht:

  1. Zuerst machen wir die Shortcakes: Diese werden wie normale Kekse zusammengefügt, indem das Mehl und die trockenen Zutaten gemischt und die Butter in kaltem Zustand in Stücke geschnitten werden. Dann rühren wir das Ei und die Flüssigkeit ein, damit es zusammenkommt. Dies ist der beste Weg, um schuppige Kekse zu bekommen! Ich mag es, ein wenig Zucker darüber zu streuen, bevor ich backe (Sie können sogar einen Hauch Zimt hinzufügen, wenn Sie möchten!) Für einen zusätzlichen Hauch von Süße,
  2. Backen oder einfrieren. Sie können Ihre Kekse zubereiten, einfrieren und in einen großen Gefrierbeutel mit Reißverschluss legen, um sie später zu backen, direkt aus dem Gefrierzustand! Weitere Tipps zur Zubereitung dieses Rezeptes für Erdbeerkuchen finden Sie weiter unten.
  3. Schneiden Sie Ihre Erdbeeren und werfen Sie mit Zucker (mazerierte Erdbeeren) – Dies hilft den Beeren, einige Säfte freizusetzen, die einen süßen und saftigen Erdbeerkuchen ergeben.
  4. Machen Sie Ihre Schlagsahne – von Grund auf neu! Natürlich können Sie hier zur Not auch Schlagsahne verwenden (ich muss zugeben, dass ich für Dessert-Notfälle immer einen Vorrat im Gefrierschrank habe!), Aber hausgemacht wird immer besser. Und da wir unsere Shortcakes von Grund auf neu machen, sagen wir, dass wir auch mit der Real-Deal-Creme fertig werden.
  5. Vor dem Essen zusammenbauen. Wir möchten nicht, dass unsere Kekse feucht werden. Ich empfehle daher, alles auszulegen und den Leuten zu erlauben, ihr eigenes Dessert zuzubereiten. Auf diese Weise können sie wählen, ob sie etwas mehr von diesem oder von jenem wollen und es so machen, wie sie wollen.

Erdbeer-Shortcake über Kopf

Kann Strawberry Shortcake im Voraus gemacht werden?

Es gibt viele Möglichkeiten, Erdbeerkuchen im Voraus zuzubereiten, sodass Sie ein stressfreies Dessert haben, das Sie in letzter Minute oder für eine große Party servieren können!

  • Kekse oder Shortcakes: Sie können bei Raumtemperatur in einem luftdichten Behälter bis zu 2 Tage backen und lagern, aber sie können weicher werden, wenn sie sitzen. Sie können auch vor dem Backen einfrieren und einfach nach Anweisung direkt aus dem Gefrierfach backen. Behalten Sie sie im Auge und fügen Sie bei Bedarf 2-5 zusätzliche Minuten Backzeit hinzu. Ziehen Sie sie heraus, wenn sie goldbraun sind.
  • Mazerierte Erdbeeren: Sie können Ihre Erdbeeren in Scheiben schneiden, zuckern und bis zu 24 Stunden im Kühlschrank lagern.
  • Hausgemachte Schlagsahne: Schlagsahne wird am besten kurz vor dem Servieren hergestellt, da sie bei zu langer Lagerung flach und wässrig werden kann. Sie können Ihre Schlagsahne auch mit etwas aromatisierter Gelatine stabilisieren, um sie länger aufzubewahren, oder stattdessen Schlagsahne verwenden.

Weitere Erdbeer-Dessert-Rezepte:

<img style = "Rahmenbreite: 0px; Rahmenstil: einfarbig; Rahmenfarbe: # 666666;" width = "200" height = "300" class = "attachment-medium size-medium” alt=”Erdbeerkuchen mit Keksen” data-lazy- src=”https://www.thereciperebel.com/wp-content/uploads/2019/07/strawberry-shortcake-www.thereciperebel.com-600-18-of-27-200×300.jpg”/>

Drucken Pin Rezept

Erdbeer-Shortcake-Rezept

Dieses Rezept für Erdbeerkuchen ist komplett von Grund auf neu, aber die Optionen für Vorauskühlung und Gefriertruhe machen es zu einem einfachen Erdbeerdessert, an dem Sie den ganzen Sommer lang Freude haben werden!

Kurs Dessert

Küche amerikanisch

Stichwort Erdbeer-Shortcake

Vorbereitungszeit 20 Protokoll

Kochzeit 20 Protokoll

Gesamtzeit 40 Protokoll

Portionen 10 Portionen

Kalorien 442kcal

Autor Ashley Fehr

Zutaten

Kekse

  • 2 Tassen Allzweckmehl
  • 3 Esslöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Backsoda
  • 1/4 Teelöffel Salz-
  • 3/4 Tasse kalte ungesalzene Butter
  • 1 Ei
  • 3/4 Tasse Buttermilch
  • 1 Ei
  • 1 Esslöffel Wasser
  • 1 Teelöffel Zucker

Erdbeeren

  • 1 Pfund Erdbeeren gewürfelt
  • 2 Esslöffel Kristallzucker

Gesüßte Schlagsahne

  • 2 Tassen fette Schlagsahne (30-35%)
  • 1/4 Tasse Puderzucker
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt

Anleitung

Kekse

  • Mehl, Backpulver, Backpulver und Salz in einer großen Schüssel verrühren.

  • Butter mit einem Ausstecher in erbsengroße Stücke schneiden.

  • Das Ei leicht schlagen und in das Mehl einrühren.

  • Fügen Sie nach und nach die Buttermilch hinzu und fügen Sie gerade so viel hinzu, dass der Teig zusammenkommt. Für beste Ergebnisse abdecken und vor dem Rollen 30 Minuten abkühlen lassen.

  • Ausrollen auf einer leicht bemehlten Oberfläche bis zu einer Dicke von 30 cm. Mit einem 2 3/4 "Keksausstecher (oder einer beliebigen Größe, die Sie bevorzugen) in Runden schneiden.

  • Ofen auf 400 Grad vorheizen und ein Backblech mit Pergamentpapier auslegen.

  • Legen Sie die Kekse so in die Mitte des Backblechs, dass sie sich berühren.

  • Ei und Wasser verquirlen und über die Kekse streichen. Mit Zucker bestreuen.

  • 15-20 Minuten backen, bis sie hellgoldbraun sind. Vor dem Servieren auf Raumtemperatur abkühlen lassen.

Gesüßte Schlagsahne

  • In einer großen Schüssel die Sahne mit einem Elektromixer schlagen, bis sich weiche Spitzen bilden.

  • Fügen Sie Zucker und Vanille hinzu und schlagen Sie, bis sich steife Spitzen bilden. Passen Sie die Süße nach Geschmack an.

  • Aufgeteilte Kekse mit Erdbeeren und Schlagsahne nach Belieben servieren.

Ernährung (dies ist eine Schätzung)

Nährwertangaben

Erdbeer-Shortcake-Rezept

Menge pro Portion

Kalorien 442 Kalorien aus Fett 297

% Täglicher Wert*

Gesamtfett 33 g 51%

Gesättigtes Fett 20g 100%

Cholesterin 136 mg 45%

Natrium 168 mg 7%

Kalium 535 mg fünfzehn%

Gesamtkohlenhydrate 32g 11%

Ballaststoffe 1g 4%

Zucker 9g

Eiweiß 5g 10%

Vitamin A 24,2%

Vitamin C 32,7%

Kalzium 22,8%

Eisen 10%

* Tägliche Prozentwerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät.

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*