Selbst gemachte Cocktailparty-Fleischklöschen – Hackbraten und Melodrama

homemade cocktail party meatballs with tangy red sauce in serving dish

Diese Selbst gemachte Cocktailparty-Fleischklöschen in einer scharfen Soße köcheln lassen und sich perfekt für unterhaltsame Ferien, den Spieltag oder als leichte Vorspeise für jeden Anlass eignen.

hausgemachte Cocktailparty Frikadellen mit würziger roter Sauce in Servierteller

Diese einfachen hausgemachten Cocktailparty-Fleischbällchen sind die Bombe. Meine Eltern servierten diese Frikadellen auf ihren jährlichen Feiertagsfeiern, und sie gingen immer schnell. Wenn Sie auf der Suche nach einer neuen und absolut leckeren Urlaubs-Vorspeise sind, die zufällig glutenfrei ist, sollten Sie diese unbedingt ausprobieren!

Dieses Rezept für Cocktail-Frikadellen ist eines der bewährten Rezepte, die seit Jahren getestet, hergestellt und mit Familie und Freunden geteilt werden. Meine Mutter bekam es von meiner Großmutter, die es von einer ihrer Freundinnen bekam, die dafür bekannt war, sagenhafte Partys zu veranstalten. Du hast die Idee.

Natürlich ist die Herstellung von Fleischbällchen von Grund auf viel aufwändiger als die Verwendung von gefrorenen Fleischbällchen, aber das haben sie damals getan. Meine Eltern baten vor jeder Party so viel Hilfe wie möglich, was die Sache ein wenig erleichterte. Tatsächlich glaube ich, dass ich ein paar Mal im Rolling Committee für Frikadellen war.

Jetzt können Sie natürlich ganz einfach gefrorene Fleischbällchen verwenden. Normalerweise benutze ich sie, wenn ich mache Party-Vorspeisenund es macht die Dinge so viel einfacher. Aber wenn Sie etwas ganz Besonderes möchten, sind hausgemachte Fleischbällchen genau das Richtige für Sie!

Brötchen hausgemachte Cocktailparty Frikadellen in der Hand

Habe ich auch erwähnt, dass diese Frikadellen glutenfrei sind? Das ist richtig – In diesem Rezept werden Kartoffelschnitzel anstelle von Semmelbröseln verwendet, um die Fleischbällchen zusammenzubinden und zu verhindern, dass sie austrocknen.

Oh, und es gibt Rotwein in der Sauce. Das Rezept verlangt nach trockenem Rotwein, und ich habe unseren Lieblings-Cabernet-Sauvignon verwendet. So gut wie jeder Rotwein würde funktionieren, solange er nicht süß ist. Der Alkohol brennt ab, während die Soße kocht, aber der Wein trägt wirklich zum Geschmack bei.

Wenn Sie keinen Wein verwenden möchten, verwenden Sie stattdessen Rinderbrühe. Stellen Sie einfach sicher, dass die Brühe glutenfrei ist.

hausgemachte Cocktailparty Frikadellen rote Sauce

Die Frikadellen backen im Ofen, und Sie können die Soße machen, während die Frikadellen kochen. Wenn die Frikadellen fertig sind, können Sie sie entweder mit der Sauce übergießen und sofort servieren. Sie können auch alles in Ihren Crock-Pot geben und alles köcheln lassen, bis Sie servierfertig sind.

Ich persönlich denke, die Frikadellen sind umso besser, je länger sie in der Sauce köcheln. Und am nächsten Tag geht es ihnen noch besser!

Suchen Sie nach einfacheren Fleischbällchenrezepten?

hausgemachte Cocktailparty Frikadellen in einem weißen Quadrat Schüssel

Wie man hausgemachte Cocktail-Party-Fleischbällchen macht

hausgemachte Cocktailparty Frikadellen auf einem weißen Teller

Selbst gemachte Cocktailparty-Fleischklöschen

Selbstgemachte Cocktailparty-Fleischbällchen in einer würzigen roten Sauce werden von Grund auf neu hergestellt und sind von Natur aus glutenfrei. Backen Sie sie im Ofen und lassen Sie sie in Ihrem Slow Cooker köcheln, damit Sie sie leicht unterhalten können!

Drucken Stift Bewertung

Kurs: Vorspeise

Küche: amerikanisch

Stichwort: hausgemachte Cocktailparty Frikadellen

Vorbereitungszeit: 10 Protokoll

Kochzeit: 20 Protokoll

Gesamtzeit: 30 Protokoll

Portionen: 40

Kalorien: 55

Zutaten

Für die Fleischbällchen

  • 2 Pfund mageres Rinderhackfleisch
  • 1 klein Kartoffel, geschält und fein zerkleinert (ca. 2/3 Tasse)
  • 1 kleine Zwiebel gehackt
  • 1 Ei
  • 1 1/2 Teelöffel Meersalz
  • 1/2 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer

Für die Soße

  • 1 15-Unzen-Dose Tomatensauce (ca. 1 1/2 Tassen)
  • 1 Tasse trockener Rotwein
  • 2/3 Tasse brauner Zucker
  • 1 Zitrone, Saft von
  • 1/2 Teelöffel Knoblauchpulver

Anleitung

  • Backofen auf 400 Grad vorheizen

  • In einer großen Rührschüssel Rindfleisch, Kartoffelschnitzel, Ei, Zwiebel, Salz und Pfeffer vermengen und gut mischen

  • Die Mischung zu 1-Zoll-Kugeln formen und auf ein mit Folie ausgekleidetes Backblech legen

  • 20 Minuten backen oder bis die Innentemperatur 160 Grad beträgt

  • Während des Backens der Frikadellen Tomatensauce, Wein, braunen Zucker, Zitronensaft und Knoblauchpulver in einem Topf mischen und bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen

  • Hitze reduzieren und köcheln lassen, bis die Mischung zu verdicken beginnt

  • Fleischbällchen in den Slow Cooker geben, mit Sauce bedecken und bei niedriger Temperatur servierfertig garen

Ernährung

Kalorien: 55kcal | Kohlenhydrate: 4G | Eiweiß: 5G | Fett: 1G | Cholesterin: 18mg | Natrium: 105mg | Kalium: 106mg | Zucker: 3G | Vitamin A: 5IU | Vitamin C: 1.9mg | Kalzium: 8mg | Eisen: 0,7mg

Ich hoffe, Sie genießen diese einfachen hausgemachten Cocktailparty-Fleischbällchen genauso wie wir! Teilen Sie dieses Rezept mit der Potluck am Wochenende Damen.

Fröhliches Kauen,

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*