Mokka-Plätzchen-Brownies | Bijoux & Bits

<pre>Mokka-Plätzchen-Brownies | Bijoux & Bits

Mokka-Plätzchen-Brownies

Machen Sie sich bereit für ein Dessertrezept, das so einfach sein kann, wie Sie es möchten. Diese Mokka-Plätzchen-Brownies sind dekadent und eignen sich hervorragend für Partys. Es gibt Kekse mit Schokolade, Espresso und Schokoladencreme (in diesem Fall Mokka gewürzt!). Sie müssen auch keine Mokka-Kekse verwenden. Fühlen Sie sich frei, in Oreos oder einer anderen Art von knusprigem, zerdrückbarem Belag, den Sie bevorzugen, unterzugehen.

Mokka-Plätzchen-Brownies

Sie können auch total a verwenden Brownie Box Mix um diese Mokka-Keks-Brownies auf ein Last-Minute-Niveau zu bringen. Aber dieses Rezept ist ziemlich narrensicher, wenn Sie nur ein gutes hausgemachtes Brownie-Rezept zur Hand haben möchten. Ich würde die Menge an Espressopulver halbieren, wenn ich diese nur für Nicht-Mokka-Liebhaber machen würde. Kennen Sie Nicht-Mokka-Liebhaber? Blasphemisch!

Mokka-Plätzchen-Brownies

Was ich wirklich liebe, ist die Arbeit mit Marshmallow-Creme … oder ist es Flusen? Sind sie überhaupt anders? Ich habe gerade die gepackt Jet Puffed Marke und es hat super geklappt. Das Schöne daran ist, dass es sich nach dem Verteilen in einer super glatten Schicht absetzt, die auf wunderbare Weise durchnässt. Klebrig, aber lecker. Ich esse nicht viel Zucker, deshalb gingen diese meistens woanders hin, aber sie sind definitiv eine Wohltat.

Mokka-Plätzchen-Brownies

Mokka-Plätzchen-Brownies

Willst du mehr Rezepte in deinem Leben?

Melden Sie sich an, um Rezepte per E-Mail zu erhalten und folgen Sie weiter Facebook, Twitter, Pinterest, Instagram, Bloglovin, und RSS für die neuesten Updates.

Mokka-Plätzchen-Brownies

Zutaten

Brownies Base (mit Brownie Box Mix ersetzen, wenn Sie es vorziehen):

  • 1 Tasse Allzweckweizenmehl
  • ½ Tasse ungesüßtes Kakaopulver
  • 1 ½ Teelöffel gemahlener Zimt
  • ½ Teelöffel Salz
  • 1 Tasse ungesalzene Butter
  • 4 Eier, Raumtemperatur
  • 1 ½ Tasse Kristallzucker (oder Zuckerersatz)
  • 2 Teelöffel Instant-Espresso-Granulat
  • 2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 7 oz. Glas Marshmallow-Creme / Flaum
  • Oreo-Kekse (ich habe verwendet Trader Joes Mokka Joe-Joes), zerkleinert

Anleitung

  1. Backofen auf 325F vorheizen.
  2. Eine 8×8 “Auflaufform mit Butter oder Kochspray einfetten.
  3. Mehl, Kakaopulver, Zimt und Salz sieben und beiseite stellen.
  4. Butter, Zucker / Zuckerersatz und Espressokörnchen eincremen.
  5. Fügen Sie jedes Ei und den Vanilleextrakt einzeln zur Buttermischung hinzu.
  6. Geben Sie langsam Ihre trockenen Zutaten in die feuchte Mischung, bis sie gerade eingearbeitet wurden.
  7. Gießen Sie den Teig in Ihre Pfanne und backen Sie ihn 20-25 Minuten lang, bis ein Zahnstocher oder Kuchentester größtenteils sauber herauskommt.
  8. Vollständig abkühlen lassen. Sobald es abgekühlt ist, schaufeln Sie den Marshmallow auf die Brownies und verteilen Sie ihn vorsichtig, um die Oberseite zu bedecken. Legen Sie so viele zerdrückte Kekse auf, wie Sie möchten, und drücken Sie sie vorsichtig in die Flusen. Im Kühlschrank aufbewahren und genießen!

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*