Kürbis-Käsekuchen-Riegel-Rezept + VIDEO

The Recipe Rebel

Diese Kürbis-Käsekuchen-Riegel sind so einfach zuzubereiten – sie sind der perfekte Herbst- oder Thanksgiving-Nachtisch! Sie sind geschmeidig, üppig und voller Kürbisgewürze. Außerdem lassen sie sich leicht vorbereiten und für später einfrieren. Beinhaltet ein Video mit schrittweisen Rezepten.

Kürbis-Käsekuchen-Riegel über Kopf

Ich weiß, dass ich es schon einmal gesagt habe, und ich sage es noch einmal: Kürbis ist nicht mein Favorit.

Trotzdem lieben die Hubs Kürbis und ich werde mitmachen, damit ich die Rezepte entwickeln, testen und probieren kann, die Sie hier sehen, aber die anderen 95% des Kuchens / Kuchens / Käsekuchens? Es ist alles von ihm. Und die Mädchen – sie lieben auch Kürbis!

Dies ist das allererste Kürbisrezept des Jahres 2018 auf The Recipe Rebel – einige unserer alten Favoriten enthalten dies Kein Bake Pumpkin Cheesecake und das Kürbis-Pudding-Kuchen aus dem letzten Jahr (auch einer deiner Favoriten!) und das hier Über Nacht Kürbis French Toast und diese Kürbis Haferbecher Machen Sie fantastische Vorbereitungen für das Frühstück im Herbst!

Kürbis-Käsekuchen-Riegel in Scheiben geschnitten

Obwohl ich nicht so verrückt nach Kürbis bin wie die anderen 99% der Welt, bin ich verrückt nach Käsekuchen.

Ich weiß, ihr seid überhaupt nicht überrascht, wenn hier auf dem Blog ein neues Käsekuchenrezept erscheint! Ich habe hier eine kleine Sammlung im Gange 😉

Die diesjährigen Favoriten? Diese Kein Backen-weißer Schokoladen-Himbeer-Käsekuchen und das die Bester Vanille-Käsekuchen (kein Wasserbad erforderlich!).

Kürbis-Käsekuchen einzeln auf einem Teller

Käsekuchenriegel sind eine großartige Möglichkeit, Käsekuchen für ein Potluck zu backen, und wir alle wissen, dass Thanksgiving und Christmas Potlucks gleich um die Ecke sind. Sie lassen sich leicht zu einem günstigen Zeitpunkt vorantreiben und können gekühlt oder gefroren werden, bis Sie sie benötigen. Daher sind sie auch hervorragend für Last-Minute-Gäste geeignet.

Sie können das Rezept auch verdoppeln und eine große 9 × 13-Zoll-Pfanne herstellen und in kleinere Riegel schneiden, um eine Menschenmenge zu füttern.

Tipps und Tricks zur Herstellung dieser Kürbis-Käsekuchen-Riegel:

  • Fühlen sich frei Ersetzen Sie die Gewürze für Kürbiskuchengewürz, wenn es etwas ist, das Sie zur Hand haben – ich beginne normalerweise mit einzelnen Gewürzen und mache meine eigenen Mischungen, aber Sie tun es.
  • Achten Sie darauf, zu verwenden reiner Kürbis in Dosen Püree für dieses Rezept und keine Kürbiskuchenfüllung – das sind zu unterschiedliche Sachen!
  • Ich benutze immer Leichter Frischkäseund meine Käsekuchen fallen großartig aus. Fühlen Sie sich frei, Vollfett zu ersetzen, wenn Sie das zur Hand haben.
  • Überbacken Sie nicht, unterbacken Sie nicht. Es dauert eine Weile, bis Sie leicht erkennen können, wann ein Käsekuchen „vollständig“ gebacken ist, da Sie ihn aus dem Ofen nehmen möchten, bevor er zu 100% ausgehärtet ist, damit er noch glatt und saftig und nicht zu schwer ist. Sie möchten, dass der Käsekuchen ein paar Zentimeter um den Rand herum vollständig eingelegt ist, in der Mitte jedoch noch etwas weich. Auf den Bildern der einzelnen Riegel ist zu erkennen, dass sie in der Mitte leicht weich sind – für mich ist das ein perfekter Käsekuchen. Ich mag meine nicht überbacken und trocken und schwer. Wenn Sie es vorziehen, dass Sie in der Mitte weniger weich sind, empfehle ich, 50 Minuten anstatt 40 Minuten zu backen.

Kürbis-Käsekuchen-Riegel-Scheibe

Krustenoptionen für diese Kürbis-Käsekuchenriegel:

Ich habe mich für die Verwendung einer Shortbread-Kruste für diese Käsekuchenriegel entschieden, da sie so einfach zuzubereiten ist und sich hervorragend eignet, wenn Sie ein Quadrat in die Hand nehmen und es mit der Hand essen möchten. Graham-Krusten können fragwürdig sein und wollen zerbröckeln und auseinander brechen.

Davon abgesehen gibt es hier viele Optionen. Wählen Sie eine aus, die Ihnen gefällt:

  • eine Mürbteigkruste, wie im Rezept unten aufgeführt – meine Wahl
  • eine Graham-Cracker-Kruste
  • eine Lebkuchen-Kekskruste (mit zerkleinerten gekauften Lebkuchenplätzchen)
  • eine Schokoladen-Oreo-Keks-Kruste
  • eine glutenfreie Mürbteig- oder Kekskruste mit glutenfreiem Allzweckmehl oder glutenfrei gekauften Keksen

Ich habe dieses Rezept noch nicht mit anderen Krustentypen getestet, da ich bei meiner Auswahl eine strategische Rolle gespielt habe. Wenn Sie jedoch experimentieren möchten, probieren Sie es aus! Und lassen Sie mich unbedingt die folgenden Ergebnisse wissen 🙂

<img style = "Rahmenbreite: 0px; Rahmenstil: einfarbig; Rahmenfarbe: # 666666;" width = "200" height = "300" class = "attachment-medium size-medium” alt=”Kürbis-Käsekuchen-Riegel-Scheibe” data-lazy- src=”https://www.thereciperebel.com/wp-content/uploads/2018/09/pumpkin-cheesecake-bars-www.thereciperebel.com-600-17-of-22-200×300.jpg”/>

Drucken Pin Rezept

Kürbis-Käsekuchenriegel

Diese Kürbis-Käsekuchen-Riegel sind so einfach zuzubereiten – sie sind der perfekte Herbst- oder Thanksgiving-Nachtisch! Sie sind geschmeidig, üppig und voller Kürbisgewürze. Außerdem können Sie sie leicht vorbereiten und für später einfrieren. Beinhaltet ein Video mit schrittweisen Rezepten.

Kurs Dessert

Küche amerikanisch

Stichwort Käsekuchenriegel, Kürbisriegel, Kürbis-Käsekuchen, Kürbiskuchen

Vorbereitungszeit 20 Protokoll

Kochzeit 55 Protokoll

Gesamtzeit 1 Stunde fünfzehn Protokoll

Portionen 9 Riegel

Kalorien 459kcal

Autor Ashley Fehr

Zutaten

Kruste

  • 1/2 Tasse Butter erweicht
  • 1 1/4 Tasse Allzweckmehl 160 g
  • 1/4 Tasse Kristallzucker 50 g

Kürbis-Käsekuchen

  • 16 oz Frischkäse 2 Packungen, Raumtemperatur
  • 1 Tasse reines Kürbispüree 300 g
  • 1 Tasse Kristallzucker 200 g
  • 2 Eier
  • 1 1/2 Teelöffel Zimt
  • 1 Teelöffel Vanille
  • 1/4 Teelöffel gemahlene Muskatnuss
  • 1/8 Teelöffel gemahlener Ingwer

Anleitung

Machen Sie die Kruste:

  • Heizen Sie den Ofen auf 350 Grad F vor und legen Sie eine 9×9 "Pfanne mit Pergamentpapier aus oder sprühen Sie leicht mit Antihaft-Spray.

  • In einer mittelgroßen Schüssel Butter, Mehl und Zucker mit einer Gabel mürbe mischen. In die vorbereitete Pfanne drücken und 13-15 Minuten backen, bis sie oben trocken, aber nicht braun sind. Reduzieren Sie die Ofentemperatur auf 325 Grad F.

Kürbis-Käsekuchen:

  • In einer großen Schüssel den Frischkäse mit einem Elektromixer glatt rühren.

  • Fügen Sie den Kürbis, den Zucker, die Eier, den Zimt, die Vanille, die Muskatnuss und den Ingwer hinzu und schlagen Sie, bis vollständig kombiniert.

  • Gießen Sie es in die Kruste und backen Sie es 40 Minuten bei 325 Grad Fahrenheit oder bis die Ränder fest sind, aber die Mitte noch leicht wackelt (es wird ganz oben trocken aussehen).

  • Aus dem Ofen nehmen und auf die Theke stellen, um auf Raumtemperatur abzukühlen (dies kann mehrere Stunden dauern). Mit Plastikfolie abdecken und mindestens 6 Stunden oder über Nacht kalt stellen, bis alles vollständig abgekühlt ist. Mit Schlagsahne servieren.

Ernährung (dies ist eine Schätzung)

Nährwertangaben

Kürbis-Käsekuchenriegel

Menge pro Portion

Kalorien 459 Kalorien aus Fett 252

% Täglicher Wert*

Gesamtfett 28g 43%

Gesättigtes Fett 16g 80%

Cholesterin 118 mg 39%

Natrium 267 mg 11%

Kalium 157 mg 4%

Gesamtkohlenhydrate 45 g fünfzehn%

Ballaststoffe 1g 4%

Zucker 30g

Eiweiß 6g 12%

Vitamin A 105,6%

Vitamin C 1,4%

Kalzium 7,1%

Eisen 8,7%

* Tägliche Prozentwerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät.

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*