Kokosnussbrot mit Frischkäseglasur + VIDEO

The Recipe Rebel

Dieses Kokosbrot mit Frischkäse-Glasur ist so feucht und würzig – es ist perfekt für einen Osterbrunch oder einen Snack oder Nachtisch für jede Nacht der Woche!

Kokosnussbrot mit Frischkäseglasur ganz

Ich weiß nicht wie es euch geht, aber hier lieben wir Kokosnuss.

Ich meine, es gibt nicht viele Dessert- oder Brunch-Kategorien, auf die wir verzichten werden, aber Kokosnuss (vor allem geröstete Kokosnuss!) Ist eine unserer Favoriten.

In meinem Lieblings-Eiscafé servieren sie einen gerösteten Kokosnuss-Dip, dem ich absolut nie widerstehen kann, weil er so gut ist.

Wenn es Leute gibt, die geröstete Kokosnüsse nicht mögen, werde ich nie verstehen!

Obwohl ich einige Lieblings-Kokosnuss-Desserts habe, habe ich aus irgendeinem Grund nicht viel Kokosbrot oder Muffins. Dieses Kokosbrot mit Frischkäseglasur verändert das Spiel heute!

Es ist perfekt ohne Glasur für einen Snack oder ein Frühstück zu jeder Zeit oder mit Frischkäseglasur und gerösteter Kokosnuss (schnappen Sie sich einen Beutel mit gerösteten Kokosnusschips, wenn Sie sie finden können) und dann setzen sie auf alles) für einen besonderen Osterbrunch oder sogar ein Dessert.

Kokosnussbrot mit der Glasur geschnitten

Ich liebe die leichte und frische, fast tropische Atmosphäre, die die Kokosnuss zum Backen bringt.

Als vollwertiger Bananenbrot-Fan ist dieses Brot eine schöne Abwechslung. Es ist weich und süß und feucht, aber nicht zu überwältigend!

Wie man Kokosbrot macht:

Alle meine grundlegenden Schnellbrote hier verwenden die Ein-Schüssel-Methode, was bedeutet, dass wir:

  1. Mischen Sie die feuchten Zutaten zuerst mit einem Schneebesen, damit sie gut vermischt werden
  2. Die trockenen Zutaten hinzufügen und langsam mit dem Schneebesen umrühren, bis sie angefeuchtet sind
  3. Gießen Sie es in eine leicht gefettete Laibpfanne und backen Sie!

Wie man die Frischkäse-Glasur macht:

Diese Frischkäseglasur ist einfach zuzubereiten und reicht für fast jedes schnelle Brot oder jede süße Brötchen (es wäre fantastisch auf diesen Zimtschnecken wenn du etwas dünneres als das Frischkäse-Zuckerguss haben möchtest).

Beginnen Sie mit Frischkäse bei Raumtemperatur (er mischt sich am einfachsten und ergibt die glatteste Glasur!), Und rühren Sie die anderen Zutaten mit einem Schneebesen (und etwas Muskelkraft!) Oder einem elektrischen Handmixer ein.

Scheibe Kokosbrot

Wie man Kokosbrot einfriert:

Kokosnussbrot friert wie die meisten schnellen Brote wunderbar ein, was bedeutet, dass sie perfekt sind, um voranzukommen und für einen Tag zu sparen, an dem Sie Überraschungsgäste haben oder etwas für ein Potluck brauchen.

Einfach in Plastikfolie einwickeln oder vor dem Auftauen bis zu 3 Monate in einem luftdichten Behälter aufbewahren.

Zum Auftauen 3-4 Stunden bei Raumtemperatur oder über Nacht im Kühlschrank stehen lassen.

Weitere Kokosnussdesserts:

Weitere Osterbrunch-Ideen:

<img style = "Rahmenbreite: 0px; Rahmenstil: einfarbig; Rahmenfarbe: # 666666;" width = "200" height = "300" class = "attachment-medium size-medium” alt=”Kokosnussbrot mit der Glasur geschnitten” data-lazy- src=”https://www.thereciperebel.com/wp-content/uploads/2019/03/coconut-bread-www.thereciperebel.com-600-10-of-21-200×300.jpg”/>

Drucken Pin Rezept

Kokosnussbrot mit Frischkäse-Glasur

Dieses Kokosbrot mit Frischkäse-Glasur ist so feucht und würzig – es ist perfekt für einen Osterbrunch oder einen Snack oder Nachtisch für jede Nacht der Woche!

Kurs Brot und Backwaren

Küche amerikanisch

Vorbereitungszeit 10 Protokoll

Kochzeit 50 Protokoll

Gesamtzeit 1 Stunde

Portionen 12 Portionen

Kalorien 246kcal

Autor Ashley Fehr

Zutaten

  • 1 Tasse Kristallzucker 200 g
  • 3/4 Tasse in Dosen leichte Kokosmilch
  • 1/2 Tasse griechischer Joghurt
  • 1/4 Tasse Rapsöl
  • 2 Große Eier
  • 1 Teelöffel Kokosnussextrakt
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Backsoda
  • 1/4 Teelöffel Salz-
  • 1 1/2 Tassen Allzweckmehl 188 g
  • 3/4 Tasse gesüßte, zerkleinerte Kokosnuss

Frischkäse-Glasur

  • 1/4 Tasse Frischkäse (leicht oder normal, 2 oz)
  • 2 Esslöffel Milch
  • 1/4 Tasse Puderzucker

Anleitung

  • Ofen auf 350 Grad F vorheizen. Eine 8×4 "Laibpfanne leicht einfetten (eine 9" reicht aus, Sie haben nur einen niedrigeren Laib und müssen die Backzeit um ca. 10 Minuten reduzieren).

  • In einer großen Schüssel Zucker, Kokosmilch, Joghurt, Öl, Eier, Kokos und Vanilleextrakte verquirlen.

  • Fügen Sie das Backpulver, Backpulver und Salz hinzu und verquirlen Sie es, bis es vermischt ist.

  • Fügen Sie das Mehl und die Kokosnuss hinzu und rühren Sie um, bis sie angefeuchtet sind.

  • In eine vorbereitete Laibpfanne gießen und 50-55 Minuten backen oder bis ein in der Mitte eingesetzter Zahnstocher sauber oder mit feuchten Krümeln herauskommt. Die letzten 15 Minuten der Backzeit mit Alufolie abdecken, um eine zusätzliche Bräunung zu vermeiden.

  • Lassen Sie es 10 Minuten in der Pfanne ruhen, bevor Sie es zum vollständigen Abkühlen auf einen Rost stellen.

Frischkäse-Glasur

  • Den Frischkäse in eine mittlere Schüssel geben und 10 Sekunden lang in der Mikrowelle erhitzen, um ihn leicht zu erwärmen. Mit einem Elektromixer glatt rühren.

  • Milch und Puderzucker dazugeben und glatt rühren.

  • Über den abgekühlten Laib träufeln, in Scheiben schneiden und servieren.

Ernährung (dies ist eine Schätzung)

Nährwertangaben

Kokosnussbrot mit Frischkäse-Glasur

Menge pro Portion

Kalorien 246 Kalorien aus Fett 90

% Täglicher Wert*

Gesamtfett 10 g fünfzehn%

Gesättigtes Fett 4g 20%

Cholesterin 33 mg 11%

Natrium 149 mg 6%

Kalium 101 mg 3%

Gesamtkohlenhydrate 35 g 12%

Zucker 22g

Eiweiß 3g 6%

Vitamin A 2,1%

Kalzium 3,8%

Eisen 5,6%

* Tägliche Prozentwerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät.

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*