Karottenkuchen-gebackene Schaumgummiringe mit dem Frischkäse, der Rezept bereift

The Recipe Rebel

Diese im Karottenkuchen gebackenen Donuts mit Frischkäse-Zuckerguss sind ein einfaches Donut-Rezept, das sich perfekt für einen Osterbrunch oder eine Frühlingsparty eignet! Perfekt feucht und in einem spritzigen Frischkäse-Zuckerguss eingeschäumt. Der beste Weg, um Ihr Gemüse zu bekommen!

Karottenkuchen Donuts mit Frischkäse Zuckerguss auf Marmor mit Kinderhand

Seid ihr schon in den gebackenen Donuts-Zug gesprungen?

Ich gebe zu, es hat eine Weile gedauert. Das erste Mal, dass ich es versuchte, war ein großer Fehlschlag, und danach habe ich meine Donut-Pfannen eine ganze Weile im Schrank verstaut.

Aber einmal habe ich sie rausgeschmissen, um diese zu machen Zitronen-Blaubeer-DonutsIch habe nie zurückgeschaut. Seitdem diese Apfel Zimt gebackene Donuts und diese Ahorn glasierte Apfel-Chips-Schaumgummiringe haben ihren Auftritt gemacht, aber es war Zeit, einen weiteren in die Must-Make-Liste aufzunehmen.

Karottenkuchen Donuts ohne Zuckerguss auf Marmor

Ich kenne.

Karotte Kuchen.

Was ist das für ein Wahnsinn?

Bist du ein Fan von vegetarischen Desserts oder nicht? Ich weiß, dass sie für manche ein schwerer Verkauf sein können, und ich war einer dieser Leute.

Als ich ein Kind war, erinnere ich mich, dass meine Cousine Karottenkuchen für ihre Hochzeitstorte hatte. Und ich konnte mich einfach nicht darum kümmern. Ich erinnere mich noch an meine Enttäuschung bis heute.

Was ist für ein 10-jähriges Kind eine Hochzeit ohne Kuchen? Und es gibt nur Karotte Kuchen?!? Es fühlte sich an wie die größte Abzocke!

Aber ich bin inzwischen vorbeigekommen und obwohl der Karottenkuchen nicht ganz oben auf meiner Liste steht, gebe ich zu, dass er perfekt zu einem Schuss Frischkäse passt. Ohne den Frischkäse-Zuckerguss? Keine Chance.

Ich meine, meine Mädchen essen so ziemlich alles in Donutform, ob zuckerguss oder nicht. Die lustige Form kommt auf sie zu und ich muss sie zurückhalten, um den Zuckerguss zu bekommen (was kein schlechtes Problem ist, denke ich, besonders wenn sie extra Gemüse bekommen!).

Normalerweise füge ich zerdrückte Ananas zu meinem Karottenkuchen hinzu, weil ich Ananas liebe, in Desserts oder zum Abendessen. Aber ich wollte mich nicht zu sehr mit meinem Lieblingsrezept für gebackene Krapfen herumschlagen und die Flüssigkeit verändern, also habe ich diesmal darauf verzichtet. Sie können auch Rosinen oder Nüsse hinzufügen, wenn Sie dies möchten!

Tipps und Tricks für die Herstellung dieser gebackenen Donuts mit Rahmkäse-Zuckerguss aus Karottenkuchen:

  • Sie benötigen eine Antihaft-Donut-Pfanne für dieses Rezept. Wenn Sie noch keinen haben, können Sie den Teig wahrscheinlich zu Muffins backen, aber ich habe es nicht versucht, daher kann ich Ihnen keinen Rat geben. Die Donuts können nach ein paar Minuten Abkühlen leicht herausspringen. Machen Sie sich also keine Sorgen, wenn Sie nur eine Pfanne haben!
  • Fühlen sich frei Rosinen oder Nüsse hinzufügen, was auch immer zu dir passt!
  • Diese Donuts perfekt einfrierenSie sind also großartig, um voranzukommen!
Karottenkuchen gebackene Donuts

Drucken Pin Rezept

Karottenkuchen gebackene Schaumgummiringe mit dem Frischkäse-Bereifen

Diese im Karottenkuchen gebackenen Donuts mit Frischkäse-Zuckerguss sind ein einfaches Donut-Rezept, das sich perfekt für einen Osterbrunch oder eine Frühlingsparty eignet! Perfekt feucht und in einem spritzigen Frischkäse-Zuckerguss eingeschäumt. Der beste Weg, um Ihr Gemüse zu bekommen!

Kurs Dessert

Küche amerikanisch

Vorbereitungszeit fünfzehn Protokoll

Kochzeit 7 Protokoll

Gesamtzeit 22 Protokoll

Portionen 14 Donuts

Kalorien 297kcal

Autor Ashley Fehr

Zutaten

  • 1/4 Tasse ungesalzene Butter geschmolzen
  • 1/4 Tasse Rapsöl
  • 3/4 Tasse Kristallzucker 150 g
  • 1 Tasse Milch
  • 2 Große Eier
  • 2 Teelöffel Vanille
  • 2 große Karotten geschält und zerkleinert (ca. 2 Tassen)
  • 2 2/3 Tassen Allzweckmehl
  • 1 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 1/2 Teelöffel Salz-
  • 1/4 Teelöffel Backsoda
  • Prise von Muskatnuss

Frischkäse Zuckerguss:

  • 4 Unzen Leichter Frischkäse, Raumtemperatur 1/2 Packung
  • 1/4 Tasse ungesalzene Butter Zimmertemperatur
  • 1/2 Teelöffel Vanille
  • 1 Tasse Puderzucker

Anleitung

Donuts:

  • Heizen Sie den Ofen auf 425 Grad F vor und fetten Sie Ihre Donut-Pfannen leicht ein. Beiseite legen.

  • Butter und Öl in einer großen Schüssel verrühren. Zucker hinzufügen und verquirlen, bis alles gut vermischt ist.

  • Milch, Eier, Vanille und Schneebesen dazugeben. Karotten einrühren.

  • Mehl, Backpulver, Zimt, Salz, Backpulver und Muskatnuss dazugeben und kurz umrühren, bis alles verrührt ist.

  • Löffel oder Pfeifenteig in vorbereitete Pfannen geben, ca. 3/4 voll.

  • 7-8 Minuten backen, bis ein in der Mitte eingesetzter Zahnstocher sauber herauskommt. Lassen Sie es 5 Minuten abkühlen, bevor Sie es zum vollständigen Abkühlen in ein Gitterrost stellen.

Frischkäse Zuckerguss:

  • In einer großen Schüssel Frischkäse, Butter und Vanille glatt rühren. Puderzucker dazugeben und glatt rühren – das kann 4-5 Minuten dauern, wird aber zusammen kommen!

  • Auf abgekühlten Donuts verteilen und nach Belieben dekorieren (geröstete Kokosnuss!). Dienen.

  • Reste können bis zu 3 Tage im Kühlschrank oder bis zu 3 Monate im Gefrierschrank aufbewahrt werden

Ernährung (dies ist eine Schätzung)

Nährwertangaben

Karottenkuchen gebackene Schaumgummiringe mit dem Frischkäse-Bereifen

Menge pro Portion

Kalorien 297 Kalorien aus Fett 117

% Täglicher Wert*

Gesamtfett 13g 20%

Gesättigtes Fett 5g 25%

Cholesterin 46 mg fünfzehn%

Natrium 165 mg 7%

Kalium 148 mg 4%

Gesamtkohlenhydrate 40 g 13%

Zucker 21g

Eiweiß 4g 8%

Vitamin A 35,3%

Vitamin C 0,6%

Kalzium 6,4%

Eisen 7,2%

* Tägliche Prozentwerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät.

(einfaches Rezept: 8774a)

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*