Getreidefreier Karottenkuchen (keto, glutenfrei)

<pre>Getreidefreier Karottenkuchen (keto, glutenfrei)

Getreidefreier Karottenkuchen (keto, glutenfrei)

Letzte Woche habe ich geteilt Diese einfache und grundlegende Frischkäse-Zuckerguss und neckte den getreidefreien Karottenkuchen, auf den er getoppt war. Schließlich ist dieses Kuchenrezept heeeeere. Es ist dicht und zäh und nur ein wenig bröckelig. Manchmal möchte man einfach nur den warmen und würzigen Kuchen dazu haben Zuckerguss (Das ist absolut NICHT zuckerhaltig!)

Getreidefreier Karottenkuchen (keto, glutenfrei)

Ich habe diesen Kuchen in ein paar gemacht “Groß und klein” 6-Zoll-Runde KuchenformenWenn Sie eine andere Größe verwenden, müssen Sie die Garzeit entsprechend anpassen. Ich finde es toll, dass es ein kleiner Kuchen mit dicken Schichten ist. Ich habe es in 16 Stücke geschnitten und die Stücke waren immer noch ziemlich groß. Es war dieses Pfannenset:

Getreidefreier Karottenkuchen (keto, glutenfrei)

Wilton Small & Tall Schichtkuchenform-Set

Getreidefreier Karottenkuchen (keto, glutenfrei)

Diese besondere Torte war meine Geburtstagstorte für mich, da du manchmal den Geburtstagsbullen bei den Hörnern packen und die Torte machen musst, die du willst. Außerdem ist es schwierig, zuckerfreie / kohlenhydratarme Kuchen in freier Wildbahn zu finden. Vertrau mir, ich habe es versucht. Meine Mutter hat mir erzählt, dass sie versucht hat, einen Kuchen zu finden, der einfach nicht in den Karten war. Dann öffnete ich die Kühlschranktür und zeigte ihr diesen bösen Jungen. Voila! Low Carb Kuchen-y Magie!

Getreidefreier Karottenkuchen (keto, glutenfrei)

Getreidefreier Karottenkuchen (keto, glutenfrei)

Getreidefreier Karottenkuchen (keto, glutenfrei)

Getreidefreier Karottenkuchen (keto, glutenfrei)

Willst du mehr Rezepte in deinem Leben?

Melden Sie sich an, um Rezepte per E-Mail zu erhalten und folgen Sie weiter Facebook, Twitter, Pinterest, Instagram, Bloglovin, und RSS für die neuesten Updates.

Getreidefreier Karottenkuchen (keto, glutenfrei)

Getreidefreier Karottenkuchen (keto, glutenfrei)

Zutaten

Anleitung

  1. Wärmen Sie den Ofen auf 325F vor und fetten Sie zwei 6-Zoll-Durchmesser-Auflaufförmchen oder Kuchenformen sehr gut ein. ich benutzte Dieses Wilton Schichtkuchenform-Set.
  2. In einer großen Schüssel Mandelmehl, Süßstoff, gehackte Nüsse, Kokosraspeln, Backpulver, Zimt, Nelken und Salz verquirlen.
  3. Die zerkleinerten Karotten, Eier, Butter und Vanilleextrakt unterrühren, bis alles gut vermischt ist. Fügen Sie ein wenig Wasser hinzu, wenn es sich etwas dick anfühlt.
  4. Gleichmäßig auf die vorbereiteten Pfannen verteilen. 25-35 Minuten backen, bis die Ränder goldbraun sind und ein Kuchentester beim Einsetzen sauber herauskommt.
  5. Nehmen Sie die Pfannen heraus und lassen Sie sie abkühlen. Führen Sie dann ein scharfes Messer um die Kanten und lösen Sie sie mit einem Gummispatel. Cool auf einem Gitterrost.
  6. Etwa eine Stunde im Kühlschrank kalt stellen und dann auf dem Eis verteilen optional zuckerguss (rezept hier!). – Ich habe es auch mit einigem von gekrönt dieses getreidefreie Müsli.
  7. Bildet ungefähr 16 kleine Stücke (oder so viele, wie Sie mögen!).

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*