Frischkäse-Zuckerguss (zuckerfrei, ketoarm, kohlenhydratarm)

<pre>Frischkäse-Zuckerguss (zuckerfrei, ketoarm, kohlenhydratarm)

Frischkäse-Zuckerguss (zuckerfrei, ketoarm, kohlenhydratarm)

Dieses Basis-Frischkäse-Zuckerguss-Rezept ist zuckerfrei. niedriges carb / keto, Gluten-freiund völlig bereit, sich an alles anzupassen, was Sie wollen. Es ist cremig wie es ist, kann aber auch die Basis für jede Art von Zuckerguss oder Dip sein, die Sie sich erträumen können.

Im Ernst, Sie können Aromen wie Zitrone, Ahorn, Zimt, Schokolade usw. hinzufügen und die Welt ist Ihre Auster. Ich verwende diese spezielle Charge für ein Keto-Karottenkuchen-Rezept (in Kürze erhältlich!). Es war also nur ein einfaches Frischkäse-Zuckerguss erforderlich. Nun, das und eine Prise von meinem Favoriten getreidefreies Keto-Müsli oben drauf.

Frischkäse-Zuckerguss (zuckerfrei, ketoarm, kohlenhydratarm)

Ich mag es auch, eine Frischkäse-Zuckergussbasis zu nehmen und andere Aromen hinzuzufügen, da sie immer noch ein bisschen von diesem Frischkäse-Geruch enthält, der verhindert, dass er übermäßig süß ist. Sie können fast jede Art von Buttercreme-Zuckerguss durch einen aromatisierten Frischkäse-Zuckerguss ersetzen.

Frischkäse-Zuckerguss (zuckerfrei, ketoarm, kohlenhydratarm)

Wenn Sie keinen Kuchen möchten, können Sie damit Graham Cracker, Kekse oder Whoopie Pies bestreichen oder mit einem Löffel aufschöpfen und mit Streuseln bestreuen! Lecker

Frischkäse-Zuckerguss (zuckerfrei, ketoarm, kohlenhydratarm)

Frischkäse-Zuckerguss (zuckerfrei, ketoarm, kohlenhydratarm)

Dieses Karottenkuchen-Rezept kommt sooooon! Beobachten Sie diesen Raum. In der Zwischenzeit können Sie das Müsli, mit dem Sie die Oberseite des Kuchens schmücken, zubereiten dieses Rezept.

Willst du mehr Rezepte in deinem Leben?

Melden Sie sich an, um Rezepte per E-Mail zu erhalten und folgen Sie weiter Facebook, Twitter, Pinterest, Instagram, Bloglovin, und RSS für die neuesten Updates.

Frischkäse-Zuckerguss (zuckerfrei, ketoarm, kohlenhydratarm)

Frischkäse-Zuckerguss (zuckerfrei, ketoarm, kohlenhydratarm)

Zutaten

  • 4 oz leichter Frischkäse (erweicht und in kleine Stücke geschnitten)
  • 2 EL ungesalzene Butter (erweicht und in kleine Stücke geschnitten)
  • 1/2 Tasse pulverisierter Süßstoff (ich habe Erythritpulver von Swerve verwendet)
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • Kleine Prise Salz
  • 1-2 Esslöffel schwere Schlagsahne

Anleitung

  1. Frischkäse, Butter, Süßstoff, Salz und Vanilleextrakt in einer mittelgroßen Schüssel oder einem Standmixer verquirlen, bis alles gut vermischt ist.
  2. Fügen Sie die schwere Schlagsahne nacheinander hinzu und schlagen Sie weiter, bis sie glatt und locker ist und die gewünschte Dicke hat.
  3. Bis zu drei Tage im Kühlschrank lagern und alles aufschäumen!

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*