Einhorn spürt Becherkuchen auf | Bijoux & Bits

Unicorn tracks mug cake

Unicorn verfolgt das Rezept eines Becherkuchens von @bijouxandbits

Was sind Streusel, wenn nicht Einhornspuren? Sie wissen, wie Elche Eis, aber REGENBOGEN. Diese Tasse Kuchen ist inspiriert von den völlig nicht-mythischen Regenbogen-Einhorn-Fußabdrücken aus Streuseln und Glitzer. Herz Augen Emojis überall! Ich verspreche, dass ich nicht hoch bin.

Unicorn verfolgt das Rezept eines Becherkuchens von @bijouxandbits

Unicorn verfolgt das Rezept eines Becherkuchens von @bijouxandbits

Ich hatte Lust, etwas von dem zu benutzen ausgefallene Hose besprüht geformt wie Kreise, Blumen und Regenbogenschmetterlinge und so entstand dieser Becherkuchen. Es ist so übertrieben und ich habe es einfach angenommen und bin ein bisschen wild geworden. Aber Mann, es hat Spaß gemacht.

Unicorn verfolgt das Rezept eines Becherkuchens von @bijouxandbits

Dieses Rezept war tatsächlich sehr experimentierfreudig, da meine anfänglichen Rezepte nur ein wenig trocken waren. Das Hinzufügen von griechischem Joghurt war die Lösung für dieses Problem. Die endgültige Version ist getreidefrei, glutenfrei, kohlenhydratarm, leicht und locker. Oh, und voll mit Streuseln, also ja.

Unicorn verfolgt das Rezept eines Becherkuchens von @bijouxandbits

Hier ist, wie es endlich in seiner köstlichen Frechheit zusammen kam:

Einhorn spürt Becherkuchen auf

Zutaten

    • 3 EL Kokosnussgeschmack
    • 1/4 TL Backpulver
    • 3 TL Zuckerersatz
    • 1/2 Tasse ungesüßte Vanille-Mandelmilch (oder Milch Ihrer Wahl)
    • 1 EL griechischer Joghurt
    • 1 großes Eiweiß
    • Beliebig viele Streusel

Glasur:

  • 2 EL Joghurt aus Griechenland
  • 3-4 Tropfen flüssiger Stevia
  • 1 Tropfen Lebensmittelfarbe

Anleitung

  1. In eine mikrowellengeeignete Tasse oder Schüssel Kokosmehl und Backpulver geben. Gut mischen.
  2. Zuckerersatz und Mandelmilch unter Rühren zugeben, bis keine Klumpen mehr vorhanden sind.
  3. Mit einer Gabel das Eiweiß schaumig schlagen und unter den Teig mischen.
  4. Streusel unterheben und etwas darüber geben.
  5. Mikrowelle je nach Mikrowelle 2½ bis 3 Minuten lang einschalten.
  6. Zuckergusszutaten in einer Schüssel mischen und mit einem Spritzbeutel oder einem Plastikreißverschlussbeutel mit einem winzigen Loch in der Ecke auf den Kuchen geben.
  7. Mit weiteren Streuseln bedecken und hinein graben!

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*