Die beste Kartoffelsuppe aller Zeiten

<pre>Die beste Kartoffelsuppe aller Zeiten

Das ist wirklich das beste Rezept für eine Kartoffelsuppe! Sie können das Abendessen in 20 Minuten fertig und serviert haben! Ein Familienfavorit.

Das ist wirklich das beste Rezept für eine Kartoffelsuppe! Sie können das Abendessen in 20 Minuten fertig und serviert haben! Ein Familienfavorit.

Während des Winters liebt unsere Familie die Hausmannskost, zu der Suppe und Eintöpfe gehören. Wir können nicht genug davon bekommen! Ein paar Mal im Monat lieben wir es, Kartoffelsuppe zu genießen, und ich habe sie endlich perfektioniert, so dass sie wirklich die beste Kartoffelsuppe ist, die es je gab. Wir werden es von nun an so machen, weil es wirklich so toll ist.

Habe ich schon erwähnt, wie einfach und schnell diese Suppe zubereitet werden kann? Die Vorbereitungsarbeiten dauern nur wenige Minuten und sind vom Anfang bis zum Ende in nur 20 Minuten erledigt. Oh, wie ich diese Art von Rezepten liebe – einfach, schnell und lecker.

Das ist wirklich das beste Rezept für eine Kartoffelsuppe! Sie können das Abendessen in 20 Minuten fertig und serviert haben! Ein Familienfavorit.

Wenn Sie es lieber langsam kochen lassen möchten, können Sie immer alles in Ihren Slow Cooker geben und ihn 4 Stunden lang in der hohen Stufe oder 8 Stunden lang in der niedrigen Stufe garen lassen. So ein vielseitiges Rezept.

In diesem Rezept gibt es eine Sache, die Sie nicht auslassen möchten – es ist das Speckfett. Es ist vielleicht nicht das gesündeste, aber es verleiht so viel Geschmack. Sie können alles oder nur ein wenig hinzufügen, bis es Ihrem Geschmack entspricht.

Die beste Kartoffelsuppe aller Zeiten

Autor:

Serviert: 4-6

Zutaten

  • 1 mittelgroße Zwiebel, gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Esslöffel Öl
  • ¼ Tasse Allzweckmehl
  • 3 große rostige Kartoffeln, in mundgerechte Stücke geschnitten
  • 3 und ½ Tassen Milch
  • 2 Tassen Hühner- oder Gemüsebrühe
  • ½ Teelöffel frischer Thymian
  • Speckfett (optional)
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 5 Speckstücke, gekocht und zerbröckelt
  • geriebener Käse (optional zum Garnieren)

Anleitung

  1. In einem großen Topf die Zwiebeln andünsten und das Öl bei mittlerer Hitze mit Knoblauch würzen. Braten, bis die Zwiebeln weich und karamellisiert sind. Das Mehl unterrühren und die Milch-, Hühner- oder Gemüsebrühe hinzufügen. Alles verquirlen, bis sich das Mehl in die Mischung eingearbeitet hat.
  2. Die Kartoffeln, den frischen Thymian, das Speckfett, das Salz und den Pfeffer hinzufügen. Bei mittlerer Hitze 20 Minuten kochen lassen oder bis die Kartoffeln weich sind. Mit zerkleinertem Speck und geriebenem Käse belegen.

3.2.2925

Supply List HeaderSuppentopf

Andere Rezepte, die Ihnen gefallen könnten:

Milchfreie Kartoffelsuppe

Milchfreie Kartoffelsuppe von @galmission #dairyfree #soup

<! –

->

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*